Was wäre wenn....

Was wäre, wenn ich dies/das/jenes anders gemacht hätte? Wäre ich dann ein komplett anderer Mensch? Würde es mir/ihm/uns besser gehen? Oder gar schlechter? - Man weiß es nie. Alles geschieht aus einem bestimmten Grund. Zumindest hoffe ich das...
Aber jeder macht sich irgendwann Gedanken über die Welt, das Universum, oder an was auch immer er oder sie denken mag.


Und so dachten mein poetisches Herz und ich auch nach.

"Ein Tag wie jeder andere. Die Zeit will nicht umgehen.

Wie immer mache ich mir meine Gedanken.
Gedanken über das Vergangene, Gedanken über das Kommende, Gedanken über das Hier und Jetzt.

Was hätte ich ändern können? Hätte ich überhaupt was ändern können? Was haben meine Taten beeinflusst?
Wie wird meine Zukunft sein? Wie weit kann ich meine Zukunft durch das Hier und Jetzt beeinflussen?

Es sind zu viele Fragen. Es sind zu viele.
Wo sind meine Antworten? Wo sind sie nur.

Jede Sekunde, die ich, mehr oder weniger, umsonst verschwende, wird mir fehlen. Vielleicht nicht hier, oder jetzt. Jedoch in Zukunft. Da bin ich mir sicher. Dann werde ich sagen, dass mir die Zeit fehlt.

Man kann die Zeit nicht zurück drehen. Somit wird mir mal wieder bewusst, dass ich nichts am Vergangenen ändern kann..
Ich muss das Hier und Jetzt nutzen, so gut es geht. Denn die Zeit läuft. Tag für Tag. Stunde für Stunde. Minute für Minute...

Und wärend genau diese Gedanken in deinem Kopf einen Versuch starten sich zu sortieren, verlierst du dich im Gedankenmeer."

 


31.5.14 21:24

Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen